Angst vorm Zahnarzt für Kieferorthopädie?
Das muss nicht sein!

Für uns steht fest: Wer sich gut aufgehoben fühlt, muss vor einem Behandlungstermin keine Bauchschmerzen mehr haben. Bei uns gibt es auch kein Unwohlsein wegen Würgereiz oder gar Angst vor einer sichtbaren Zahnspange. Wir legen deshalb größten Wert auf eine Wohlfühlatmosphäre und begegnen Ihnen stets mit einem Lächeln. Unser Team ist engagiert und hilfsbereit – und hält gerne auch mal Händchen. Darüber hinaus erwarten Sie in einem wunderschön sanierten Altbau lichtdurchflutete und moderne Praxisräume. Hier können Sie sich entspannt zurücklehnen und auf eine kompetente und individuelle Beratung verlassen. Denn uns ist wichtig, dass Sie das nächste Mal gerne wiederkommen!

Erfahrung
als Kieferorthopäde

Ich heiße Dr. Robert Mertens und ich bin seit 1996 kieferorthopädisch tätig. Als Fachzahnarzt für Kieferorthopädie arbeite ich seit dem Jahr 2000. Ein Jahr darauf habe ich mich als Fachzahnarzt für Kieferorthopädie in einer Gemeinschaftspraxis in Lippstadt selbständig gemacht.

Im Oktober 2015 erfolgte dann die Gründung der Villa Maxilla. Meine zwei Spezialgebiete als Kieferorthopäde sind ästhetische und kombinierte kieferorthopädisch-chirurgische Behandlungen, die ich unter anderem in Zusammenarbeit mit Kieferchirurgen in Lippstadt und Münster durchführe.

Kieferorthopädie
Kompetenzen

Unsere ausgeprägte Kompetenz im Bereich der Kieferorthopädie gründet sich zum einen auf unsere langjährige Erfahrung, zum anderen jedoch auch auf die Bereitschaft zur Weiterqualifizierung eines jeden Mitarbeiters. Nur dadurch können wir gewährleisten, dass die Behandlung von Zahnfehlstellungen bei Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen auf dem höchsten medizinischen Niveau der Kieferorthopädie geschieht und unsere Patienten vollends zufrieden sind.
Wissen, Erfahrung, Leidenschaft und moderne Einrichtung bündeln sich zu einem professionellen Gesamtpaket, das wir jedem einzelnen Patienten bieten möchten.

Vorzüge unserer Fachzahnarztpraxis

Helle, moderne Praxisräume. Hohe technische Standards. Der Facharzt für Kieferorthopädie inmitten seines Teams, das voller Tatendrang sein Bestes gibt, um Ihnen als Patient den besten Service zu bieten – das alles macht unsere Praxis aus!

Praxis Impressionen

Historie der Villa

Die 1906 erbaute Villa in der Poststraße 28 in Lippstadt ist zu neuem Leben erwacht. Dr. Robert Mertens, Bauherr und Inhaber der jetzigen „Villa Maxilla“ hat dieses Haus gemeinsam mit der Lippstädter Architektin Frau Annette Illert-Passgang zu einer Fachzahnarztpraxis für Kieferorthopädie mit modernster Technik werden lassen, aber gleichzeitig auch den Altbaucharme dieses historischen Hauses erhalten.

 

Ende 2013 erwarb Dr. Mertens das Gebäude aus privater Hand und stellte sich der großen Herausforderung, das denkmalgeschützte Haus für den Praxisbetrieb umzuwandeln. Nach einer intensiven Planungsphase und einer Umbauzeit von nur 6 Monaten, hat sich der Fachzahnarzt für Kieferorthopädie nun seinen Lebenstraum verwirklicht und praktiziert seit 5. Oktober in der „Villa Maxilla“.

 

Die Praxis ist mit einem Fahrstuhl behindertengerecht ausgestattet. Sie verfügt fast ausschließlich über großzügige Einzel-Behandlungszimmer, die auch für erwachsene Patienten die nötige Privatsphäre bieten. Gleichzeitig stehen im modern gestalteten Wartezimmer mehreren I-Pad-Stationen zur Verfügung, sodass die Unterhaltung für Kinder und Jugendliche nicht zu kurz kommt.

 

Ein weiteres Highlight der Fachzahnarztpraxis für Kieferorthopädie sind Großbildschirme in nahezu allen Behandlungsräumen, die die speziellen kieferorthopädischen Probleme, Behandlungsverläufe und nicht zuletzt die Erfolge sehr anschaulich darstellen können.

 

Gemeinsam mit seinem jungen Kollegen Dr. Raphael Hoehr, ebenfalls Fachzahnarzt für Kieferorthopädie, seiner Kollegin Annika Mathmann, Zahnärztin in Weiterbildung zur Kieferorthopädin und dem 13 köpfigen jungen dynamischen Team der Villa Maxilla freut sich Dr. Mertens ab sofort kleine und große Patienten begrüßen zu können!